:: Home ::

Italiano | Deutsch | English

Cesa Berdan
Cir con Dantercepies
|
|
|
|

St. Christina liegt auf 1.428 Höhenmeter, ist der geografische Mittelpunkt Grödens und wird von den majestätischen Felsen des Langkofels bewacht. Die ausgesprochen sonnige Lage mit herrlichem Ausblick auf die gegenüberliegende Bergkulisse macht St. Christina zu einem der schönsten Urlaubsdörfer der Dolomitentäler.

Im Winter kann man vom kleinsten, ruhigsten und familiärsten Dorf Grödens direkt in die berühmte "Sella-Ronda" und "Gardenaronda" einsteigen. Auch im Sommer liegt St. Christina ideal: direkt am Fuße des Naturparks "Puez-Geisler" und dem Naturpark "Schlern/Seiseralm" und somit bietet alle Vorassetzungen für leichte und anspruchsvolle Wanderungen.

›› Entfernungen:
::
Bozen 40 km
:: Verona 190 km
:: Salzburg 320 km
:: Innsbruck 120 km
:: München 300 km
:: Zürich 420 km
Alto_Adige
S.Cristina

›› Mit dem Auto :
Gröden erreichen Sie am einfachsten über die Brennerautobahn (A22).
Von Norden über Innsbruck-Brenner-Klausen, von Süden über Verona-Bozen-Klausen. Die günstigste Ausfahrt heißt Klausen/Gröden. Von dort erreichen Sie auf der bestens beschilderten Höhenstraße nach etwa 30 Minuten St. Christina.
Das Talende und die bekannten Dolomitenpässe sind nur wenige Fahrtminuten entfernt. In Gröden lässt es sich aber auch ohne Auto gut leben, da die Lifte direkt von den Orten losfahren und auch ein gut organisiertes Bussystem angeboten wird. Viele Gäste verzichten daher auf das Auto und erreichen Gröden ganz einfach mit der Bahn, dem Flugzeug und dem Bus.

›› mit der Bahn
Aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Belgien gibt es gute IC- und EC-Verbindungen. Sie führen über München, Innsbruck, Brenner bis nach Brixen oder Bozen.
Einige Züge halten auch in Klausen. Von Brixen oder Bozen bringt Sie ein Linienbusdienst mehrmals täglich bequem nach Gröden. Einige Hotels verfügen auch über einen Zubringerdienst.
Außerdem: Jeden Samstag Transfer von München (HBF) nach Gröden (Antoniusplatz St. Ulrich).
Informationen und Reservierungen:
Busreisen Silbernagl , Tel. +39 0471 706633.
Preis für Hin- und Rückfahrt: 66,00 Euro Deutsche Bahn

›› Mit dem Flugzeug
Die naheliegendsten Flughäfen befinden sich in Bozen, Innsbruck, Verona, München und Mailand.

Außerdem: Hubschrauberservice (für Infos siehe www.elikos.it)

Für Auskünfte zum Taxiabholungsdienst an den Bahnhöfen und Flugplätzen, rufen Sie bitte unser Infobüro an.

:: Flughafen Bozen
   Tel. +39 0471 255 255

:: Flughafen Innsbruck
   Tel. +43 0512 225 25-161

:: Flughafen Verona
  Tel. 045/8095666

Gröden per "low cost flights" erreichbar!

Erstmals können Sie mittels günstiger Bustransfers  von den Low-Cost-Flughäfen in Bergamo und Verona Gröden erreichen.

›› Öffentliche Verkehrsmittel
Wer möchte, kann ab Bozen oder Brixen (wo alle Züge halten) bequem mit den Linienbussen anreisen. Die Haltestellen der Busse befinden sich direkt vor den Bahnhöfen. Der Bus von Bozen fährt die Strecke Bozen-Waidbruck-Gröden (Fahrzeit 1 Stunde); der Bus von Brixen fährt über Klausen (Fahrzeit 1 Stunde) oder über Waidbruck (umsteigen) nach Gröden.

:: Busfahrplan

›› Taxi & Bus
:: Autosella
Tel.: 0471 790033 - fax: 0471 790034
:: "Konsortium Mietwagen Taxi & Bus Gröden"
Tel.: 0471 796544 - fax: 0471 798463 - info@taxi-busgardena.com

Fam. Heinrich Perathoner
Str. Gherdeina Nr.55
I-39047 St Christina
Gröden (BZ)
Tel. + Fax +39 0471 795472
info@berdan.it


Mwst. Nr. 006974330213